Menu
B 303 – Verkehrsunfall mit rund 70.000 Euro Schaden

B 303 – Verkehrsunfall mit rund 70.000 Euro Schaden

Marktredwitz – Ein Verkehrsunfall passierte gestern um 14.00 Uhr auf des Bundesstraße 303 zwischen den Anschlussstellen Marktredwitz-Mitte und Marktredwitz-West. Ein 81jähriger VW-Fahrer aus Limburg an der Lahn bog von einem Feldweg kommend nach links in Richtung Landesgrenze in die Bundesstraße ein. Dabei übersah er einen Audi, der von einer Hohenbergerin gefahren wurde. Es kam zwischen den beiden Fahrzeugen zum Zusammenstoß, danach krachte der Audi noch in die Leitplanke. Sowohl der Unfallverursacher, als auch seine Beifahrerin und die Audi-Fahrerin mussten von der Feuerwehr aus den Wracks geborgen werden. Sie kamen mit schweren, aber nicht lebensgefährlichen, Verletzungen ins Klinikum Marktredwitz. Die Pkw mussten abgeschleppt werden. Die Bundesstraße war von 14.00 bis kurz nach 16.00 Uhr gesperrt. Der entstandene Sachschaden beträgt rund 70.000 Euro.
B 303 – Verkehrsunfall mit rund 70.000 Euro Schaden.

1 year, 8 months ago Kommentare deaktiviert für B 303 – Verkehrsunfall mit rund 70.000 Euro Schaden