Menu

Helmbrechts – altes Brauereigebäude stand in Flammen

Technischer Defekt verursacht erheblichen Sachschaden
Helmbrechts – Am Samstag, gegen 07:00 Uhr, brach in einem Garagenanbau von insgesamt vier Garagen in der Ottengrüner Straße ein Brand mit starker Rauchentwicklung aus. Nach dem jetzigen Stand der Ermittlungen verursachte ein technischer Defekt zunächst ein Feuer in einer Garage und erfasste hier den Dachstuhl. Durch den Brand des Dachstuhls konnte das Feuer auch auf die anderen Garagen übergreifen. Kurzzeitig bestand die Gefahr, dass eine angrenzende Lagerhalle ebenfalls in Brand gerät. Dies konnte durch ein Großaufgebot der Freiwilligen Feuerwehren, mit 25 Einsatzfahrzeugen und 90 Einsatzkräften, jedoch rechtzeitig verhindert werden. Um den Brand unter Kontrolle zu bringen, mussten sämtliche Tore aufgebrochen und eine Garagendecke aufgesägt werden. Gegen 14:00 Uhr wurde der Brandort durch die Feuerwehr schließlich wieder freigegeben. Am Gebäude ist ein Schaden von mindestens 25.000.- Euro zu verzeichnen. Personen wurden glücklicherweise nicht verletzt.

Großbrand im oberfränkischen Helmbrechts – altes Brauereigebäude stand in Flammen from nordbayern aktuell on Vimeo.

2 years, 1 month ago Kommentare deaktiviert für Helmbrechts – altes Brauereigebäude stand in Flammen